Februar 18, 2020 9:19 am

Intrum bietet für NPL-Einheit von Cerved

Der schwedische Inkassodienstleister Intrum verhandelt aktuell mit der italienischen Finanzgruppe Cerved. Wie am Sonntag bekannt wurde, will sich das skandinavische Unternehmen die NPL-Einheit der Italiener einverleiben.

Intrum ist bereits seit der Übernahme des italienischen Inkassounternehmens CAF Ende 2017 in Italien aktiv. Im darauffolgenden Jahr schloss das schwedische Unternehmen einen Vertrag über 3,6 Milliarden Euro mit der Bank Intesa Sanpaolo ab und gründete das Joint Venture Intrum Italien. Reuters

Dieser Artikel wurde verfasst von Jens Secker

(Bildrechte: istockphoto.com/pichet_w)

zurück