Über Debitos

Unser Team


Timur Peters

Managing Director

[email protected]

Timur Peters ist der Gründer der Debitos GmbH. Er hat ein Diplom in Wirtschaftsrecht (FH), Schwerpunkt Bank- und FDL-Recht.

Er hat mehr als 10 Jahre Erfahrung im Finanzbereich. Vor der Gründung von Debitos war er verantwortlich für den Vertrieb von Software an Banken und Finanzdienstleister in der Region D/A/CH für die Firma Comarch. Neben dem hat er mehrere Jahre als selbständiger Berater bei der Finanzierung von Prozesskosten, Peer2Peer-Kreditmarktplätzen und anderen Online-Projekten für Banken gearbeitet.

Peter Riedel

Head of Illiquid Products

[email protected]

Vor seiner Tätigkeit bei Debitos war Peter Riedel bei der HETA Asset Resolution in Wien tätig. Zuvor arbeitete er bei Merrill Lynch und …

Hudson Advisors Germany GmbH.
In diesen beiden Positionen war er für das Asset Management, das Work-Out, sowie für den Verkauf von Real Estates und Non-Performing Loans verantwortlich. Ein weiterer Schritt in seinem Werdegang war die Beschäftigung bei PwC Frankfurt, wo er in der Corporate Finance Real Estate Abteilung beschäftigt war. Peter Riedel kann eine mehr als 15-jährige Berufserfahrung bei dem Verkauf von notleidenden Krediten, sowie im Work-Out Bereich vorweisen. Peter Riedel besitzt einen Abschluss in Rechtswissenschaften und ist zugelassener Anwalt.

Heike Hollenberg

Head of Retail Debts

[email protected]

Heike Hollenberg ist seit März 2016 bei der Debitos GmbH und hat sich auf das Portfoliomanagement rund um Handel, Energie, …

Telekommunikation und E-Commerce spezialisiert.
Seit 17 Jahren ist die Spezialistin für Inkasso und Payment unter anderen als Vertriebsleiterin und Managerin bei verschiedenen Inkassounternehmen tätig.

Artur Kozlowski

Head of Retail Banks

[email protected]

Als gelernter Vermessungsingenieur arbeitete er die ersten acht Jahre als Berater im IT-Umfeld des Energieversorgers RWE.

Danach wechselte er in den Finanzsektor.
Er platzierte Softwareprodukte und Dienstleistungen bei Sparkassen und Privatbanken. Zuerst bei tolina GmbH in Berlin und danach bei EXCON Services GmbH in Neu-Isenburg bei Frankfurt. Bei Debitos ist Herr Kozlowski für den Forderungsverkauf bei Banken und Finanzdienstleister im Retailbereich zuständig.

Roman Flik

Head of Customer Service

[email protected]

Roman Flik hat langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Vertrieb, Mahn- und Inkassowesen sowie Kundenservice.

Zudem verfügt Herr Flik als gelernter Kommunikationselektroniker über umfangreiche IT-Kenntnisse. Seit 2014 leitet er den Bereich Kundenservice bei der Debitos GmbH und ist unter anderem für den Personalbereich zuständig. Vor seiner Tätigkeit als Leiter Kundenservice bei der Debitos GmbH war Herr Flik zwei Jahre als Process Outtasking Service Manager bei der PerfectServ GmbH tätig, einem Zeitarbeits- und Personalleasingunternehmen.

Frederik Tylleman

Chief Technology Officer

[email protected]

Mit 17 Jahren Erfahrung in der Finanzindustrie mit Fokus auf Kapitalmärkte, Aktien und Front Office für diverse europäische Märkte

und digitale Handelsplattformen, beginnt 2018 Frederik Tylleman’s Karriere als CTO bei Debitos.
Herr Tylleman besitzt einen Abschluss in Media & Technology (B.A.) und ist zertifizierter Fachmann in PRINCE2, SCRUM und Kofax.

Adib Istanbouli

Senior Full Stack Developer

[email protected]

Als Experte in der Finanztechnologie (FinTech), Finanzdienstleistungen, Investment Banking und digitalen Kernbanklösungen half Adib Istanbouli …

zahlreichen, bekannten regulierten Devisenhändlern und Banken während seiner mittlerweile über 10 Jahre angesammelten Erfahrung zwischen Frankfurt und Dubai, indem er erfolgreich Multi-Asset Handelsplattformen und Werkzeuge zur Liquiditätsüberbrückung baute.
Spezialisiert auf „best-in-class“ Entwicklung und Prototyping von Online-, Offline- und Cross-Plattformen, komplexe und server-seitig-verteilte Finanzanwendungen mit Fokus auf die neuesten, zuverlässigen Technolgien.

Ugur Bayazit

Software Developer

[email protected]

Ugur Bayazit begann seine Karriere als Software-Entwickler bei einem PCI-konformen Payment Service Provider in Wiesbaden.

Dort war er verantwortlich für die Entwicklung des Payment Gateways. Seit 2013 arbeitet er für Debitos als Software-Entwickler. Seine Aufgaben umfassen Wartung, Umsetzung neuer Anforderungen und Durchführung von Benutzerakzeptanztests der Debitos Web-Applikation. Herr Bayazit besitzt einen Abschluss in Computer Science (B. Sc.) der Hochschule RheinMain Wiesbaden.

Chong-Chin Jan Hong

Frontend Developer

[email protected]

Chong-Chin Jan Hong begann seine Karriere 2011 als Designer in der Werbebranche, wo er sowohl Print- als auch Online-Projekte verantwortete.

Seit 2017 arbeitet Herr Hong für Debitos als Frontend-Developer. Seine Aufgaben umfassen die Entwicklung und Optimierung der Debitos Web-Applikation sowie der Unternehmensseite hinsichtlich UI/UX. Herr Hong besitzt einen Abschluss als staatl. geprüfter Kommunikationsdesigner der Academy of Visual Arts.

Wojciech Terpilowski

Webmaster

[email protected]

Wojciech Terpilowski begann seine Karriere als Berater der Regierung und war verantwortlich für die Durchführung und Unterstützung …

der Finanz- und Rechnungswesen-Software.
Seit 2005 arbeitete er für das ILance Unternehmen, in dem er die Auktionsplattform entwickelte. Ab 2010 ist er für Debitos als Entwickler und Systemadministrator tätig. Er besuchte zahlreiche Weiterbildungen wie Cisco Academy, Novell Netware Administration, Linux Administration, PRINCE2 Projektmanagement und Certified Novell Administrator sowie Microsoft Certified Professional. Herr Terpilowski hat den Abschluss Master of Science (MSc) der Universität von Zielona Gora.

Beirat


Prof. Dr. Mark Wahrenburg

Beiratsmitglied

Prof. Dr. Mark Wahrenburg ist Inhaber des Lehrstuhls für Bankbetriebslehre der Goethe-Universität Frankfurt. Er verfügt über umfangreiche internationale Erfahrungen u.a. aus einer Gastprofessur an der Wharton School …

… der University of Pennsylvania und einem einjährigen Aufenthalt in Ho-Chi-Minh-Stadt zum Aufbau der Vietnamese German University. Prof. Dr. Wahrenburg ist Gründer und Vorstandsmitglied der Goethe Business School sowie Präsident der Goethe Finance Association. Als Unternehmensberater für McKinsey und American Management Systems verfügt er über langjährige Praxiserfahrung. Im Rahmen des Unibators der Goethe Universität unterstützt Prof. Dr. Wahrenburg Unternehmensgründungen in der Finanzbranche.

Dr. Jochen Gutbrod

Beiratsmitglied

Dr. Jochen Gutbrod wurde 1963 geboren. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten St. Gallen, London School of Economics und Universität Fribourg. Dr. Jochen Gutbrod war …

… in leitenden Positionen bei Schroder Investment Management Ltd, London, und Lombard Odier & Cie, Genf/Zürich, tätig. Er ist zudem Mitgründer der ifund service AG und fundinfo AG, beides Dienstleister für Banken und Versicherungen. Im Jahr 2003 trat er als kaufmännischer Geschäftsführer in die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck ein, wo er bis April 2010 als stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung agierte. Ab 2004 war Dr. Gutbrod zusätzlich verantwortlich für Holtzbrinck Digital und Holtzbrinck Ventures, die er zu führenden deutschen Internet Beteiligungsunternehmen aufbaute – mit Beteiligungen wie PARSHIP, bol.com, gutefrage.net, Searchmetrix, Wooga, studiVZ, Brands4friends und Zalando.
Dr. Jochen Gutbrod ist seit Mai 2010 Vorsitzender der Geschäftsführung des Raffay Unternehmensverbundes, einem mittelständischen Familienunternehmen mit Aktivitäten in den Bereichen Internet (RI Digital Ventures, Raffay & Cie.) und Immobilien. Beispiele für Beteiligungen sind Auctionata, Forum Executive, Studitemps, Meinauto, Westwing, Blacklane, windeln.de, Paymill, Luxodo und Debitos.

Dr. Axel Wieandt

Beiratsmitglied

Dr. Axel Wieandt, geb. 1966, studierte nach dem Grundwehrdienst von 1986 bis 1990 Betriebswirtschaftslehre an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU), zunächst in Koblenz und später in Vallendar.

Von 1991 bis 1992 absolvierte er als DAAD Stipendiat (Procter&Gamble Stipendium) einen M.B.A. Studiengang an der J.L. Kellogg Graduate School of Management, Northwestern University, in Evanston, Illinois. Professor Horst Albach war sein Vertrauensdozent bei der Studienstiftung des Deutschen Volkes e.V. und Doktorvater an der WHU, wo Axel Wieandt 1993 zum Dr. rer. pol. promoviert wurde.
Nach dem Studium begann Axel Wieandt seine berufliche Laufbahn als Unternehmensberater bei McKinsey & Company in Düsseldorf und Boston. Nach einer Zwischenstation im Investment Banking bei Morgan Stanley & Co. Ltd. in London wechselte er 1998 zur Deutschen Bank AG nach Frankfurt am Main, wo er bis 2008 tätig war, zuletzt als Bereichsvorstand und Global Head of Corporate Development / Corporate Investments. Im Herbst 2008, auf dem Höhepunkt der weltweiten Finanzkrise, wurde er auf Bitte eines Konsortiums der deutschen Finanzwirtschaft zum Vorsitzenden des Vorstands der Hypo Real Estate Holding AG bestellt. Nach der Stabilisierung, Verstaatlichung und Restrukturierung der Hypo Real Estate Gruppe wechselte er 2010 zurück zur Deutschen Bank AG und 2011 weiter als Managing Director zur Credit Suisse (Europe) Ltd. ins Investment Banking. Von 2012 bis 2015 war Axel Wieandt auf Bitte des Einlagensicherungsfonds der privaten Banken als Vorstandsvorsitzender der Valovis Bank AG in Essen für den geordneten Rückbau der Bank verantwortlich.
Axel Wieandt ist Honorarprofessor für Finanzintermediäre an der WHU in Vallendar und Lehrbeauftragter für Bank Management der Goethe Business School in Frankfurt am Main. Im Frühjahr 2016 hatte er eine Gastprofessur im Bereich Finance an der J.L. Kellogg Graduate School of Management. Axel Wieandt gehört einer Reihe von Beiräten an. Außerdem ist er Mitglied des Kuratoriums der „Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer“.

Karl Olbert

Beiratsmitglied

Karl Olbert ist ein aktiver Business Angel mit Schwerpunkt auf fintech und legaltech Geschäftsmodellen. Herr Olbert war lange und erfolgreich in der Asset Management Industrie tätig, zunächst in der Deutsche Bank Gruppe, …

… als Fixed Income sowie Equity Portfolio Manager bei Morgan Grenfell Asset Management in London. Danach, in der Geschäftsführung der Deutsche Asset Management, war Herr Olbert verantwortlich für die Geschäftsentwicklung sowie Institutionelle Key Accounts. Später leitete er die Geschäfte von State Street Global Markets in Deutschland.
Karl Olbert studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Heidelberg sowie Genf und hält beide Staatsexamina (Baden Württemberg). Die weitere Ausbildung umfaßt u.a. Investment Banking an der Stern School of Business NYU sowie ein Executive Programm an der London Business School.

Unternehmen

Die Debitos Geschichte

Debitos wurde von Timur Peters mit dem Ziel gegründet, die Konzepte „Factoring“ und „Peer-to-Peer Lending“ für Unternehmen miteinander zu verbinden. Die technische Entwicklung der Plattform begann nach einem intensiven Austausch mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Klärung datenschutzrechtlicher Themen zu Beginn des Jahres 2010. Bereits wenig später investierte Paua Ventures als erster Investor in die Debitos Forderungsbörse.

Im Februar 2011 startete die Betaphase des Unternehmens, während kurz darauf die ersten Forderungsverkäufe erfolgreich abgeschlossen wurden.

Im Januar 2012 erfolgte die offizielle Markteinführung von Debitos. Kurz darauf zog Debitos in die neuen Geschäftsräume in der Friedrich-Ebert-Anlage 36 in Frankfurt am Main und RI Digital Ventures, Paua Ventures sowie ein Angel Investor ermöglichten durch ihre Beteiligung an Debitos weiteres Wachstum.

Verkäufer auf Debitos profitieren vor allem von hohen Transaktionspreisen, die durch das transparente Auktionsverfahren und den ständig steigenden Wettbewerb unter den Investoren entstehen. Im Jahr 2013 erreichten sie über unsere Onlineplattform erstmals mehr als 200 institutionelle Käufer. Im März 2013 wurde das erste Portfolio im Wert von 20 Millionen Euro verkauft und das auf Debitos angebotene Forderungsvolumen erreichte im November 2013 mit gleichzeitig 890 Millionen Euro einen neuen Rekordwert. Diese rasante Entwicklung verdeutlicht die steigende Akzeptanz von Debitos, weshalb auch Otto Capital B.V. im Mai 2013 als Investor bei Debitos einstieg.

Anfang 2014 erhält Debitos nach intensivem Prüfverfahren das Prüfzeichen „Geprüftes Onlineportal“ des TÜV Saarland. Wenig später wurde das erste Portfolio im Wert von 600 Millionen Euro über die Plattform von Debitos verkauft. Darüber hinaus rückten notleidende Kredite von Banken immer stärker in den Fokus der Handelsaktivität. Ab Mai 2014 ermöglicht Debitos seinen Verkäufern den Handel von immobilienbesicherten Non-Performing Loans (NPLs). Vor allem Angebote mit Schuldnern im europäischen Ausland werden vermehrt von internationalen Investoren gekauft. Seit November 2014 steht Debitos seinen Nutzern daher wahlweise auch auf englischer Sprache zur Verfügung.

Im Februar 2015 wurde die erste Insolvenzforderung im Wert von über 10 Millionen Euro erfolgreich über Debitos verkauft. Kurz darauf erreichte das Gesamtvolumen der über Debitos verkauften Forderungen erstmals über 1 Milliarde Euro.

Anfang 2016 erweiterte Debitos sein Angebot und eröffnete im Februar den Zweitmarkt für Insolvenzforderungen. Aktuell nutzen mehr als 1.800 Unternehmen Debitos, um kaufmännisch ausgemahnte Forderungen und titulierte Forderungen sowie immobilienbesicherte und unbesicherte gekündigte Kredite und Insolvenzquoten zu kaufen und verkaufen. Die wichtigsten Vorteile für den Verkauf auf Debitos finden Sie „hier“ und für den Kauf über Debitos „hier“.

Mit dem Jahr 2017 beginnt für Debitos ein Jahr des Wachstums und der Expansion. Aufgrund der Erweiterung des Teams bezog die Forderungsbörse, im März 2017, ein größeres und moderneres Büro im Tech Quartier in Frankfurt am Main.

Unser Büro in Frankfurt am Main

Seit dem März 2017 hat die Debitos Forderungsbörse ihren neuen Sitz, im TechQuartier (Pollux), Platz der Einheit 2 in 60327 Frankfurt am Main, bezogen. Unweit des alten Büros, zentral gelegen, direkt neben der Frankfurter Messe, nutzen wir mit unseren Mitarbeitern das moderne und helle Büro.

Sie sind herzlich eingeladen uns in unseren Büroräumen zu besuchen. Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind für Sie da

Das Büro der Debitos Forderungsbörse ist montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 18 Uhr für Sie besetzt. In dieser Zeit erreichen Sie uns telefonisch unter 069-43 00 826 00, per Email unter [email protected] und selbstverständlich auch persönlich vor Ort.

Außerhalb unserer Geschäftszeiten bitten wir Sie, uns eine Email zu schreiben oder eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter zu hinterlassen.

Career

Wir stellen ein

Debitos ist Deutschlands erste Forderungsbörse, auf der Unternehmen jede Art von Forderungen verkaufen können. Mehr als 500 qualifizierte Käufer geben im direkten Wettbewerb ihre Gebote ab, und bei Erreichen des vom Verkäufer festgelegten Mindestpreises kommt zum Laufzeitende eine Transaktion zustande.

Vor allem Banken und Finanzdienstleister nutzen unsere Plattform zur Verwertung besicherter und unbesicherter Non-Performing Loans. Da der gesamte Prozess von Investorenansprache über die Due Diligence, Q&A, Preisfindung im Auktionsverfahren und Vertragsabwicklung Online stattfindet, lassen sich Transaktionen in wenigen Wochen abschließen.

Bewerben Sie sich jetzt!

Um unser Wachstum weiter auszubauen – bisher wurden Forderungen im Nominalwert von mehr als 1 Milliarde Euro auf Debitos gehandelt – suchen wir kompetente Mitarbeiter, die auch Herausforderungen nicht scheuen. Nutzen Sie Ihre Chance, in einem dynamischen Wachtumsfeld Verantwortung zu übernehmen und mit uns den deutschen Markt zu erobern!

Wir sind ein kleines Team mit flachen Hierarchien. Abwechslung, Spaß und Innovationsfreude stehen bei unserer täglichen Arbeit im Vordergrund. Das moderne Büro (mit Kicker) liegt mitten in Frankfurt. Unsere Investoren lieben uns. Wir stehen am Anfang einer Erfolgsgeschichte und können noch viel bewegen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung auf unten stehende offene Stellen.

 

Flache Hierarchien

 

Kostenlose Getränke und Kaffee

 

Frisches Obst

 

Gute Anbindung zum ÖPNV

 

Regelmäßige Teamevents

 

Tischkicker

Offene Stellen