Transaktionsberater

Vorteile der Nutzung von Debitos für Ihre Mandate


Nutzen Sie eine bewährte Technologie, um Ihre Verkaufsergebnisse, bei Aufwandsminimierung  und der Erweiterung Ihres Dienstleistungsspektrums, zu erhöhen!

Komplette Prozesskontrolle

Wir tangieren nicht ihre Kundenkontakte. Sie selbst bestimmen die potentiellen Investoren und legen die Dauer der Auktion ihres Kunden sowie einen Mindestpreis fest, der erreicht werden muss, damit eine Transaktion zustande kommt.

Verwalten sie fünf anstelle von einer Transaktion

Durch die Verwendung einer zentralisierten skalierbaren Plattform können Sie große Portfolios in parallele Transaktionen aufgliedern oder sogar 3-5 Kundentransaktionen von unterschiedlichen Kunden gleichzeitig verwalten.

Erhalten Sie Zugang zu einer täglich wachsenden Investorendatenbank

Die Investor-Plattform von Debitos kategorisiert Investoren nach Land, Handelskategorie und Ticketgröße. Eine Aktualisierung der bereitgestellten Informationen findet in definierten Zyklen statt. Die Plattform ist zentralisiert und wächst jeden Tag, sodass Sie für jede Transaktion den richtigen Investor für Ihren Kunden  erhalten.

Freisetzung eigener Ressourcen und Erhöhung Ihrer Rentabilität

Vergessen Sie das lästige Ausfüllen von Excel-Sheets mit Q&As, oder das Vergeuden von wertvoller Zeit in zähen Preisverhandlungen mit unterschiedlichen Käufer. Nutzen Sie eindeutige Verkaufsbedingungen und einen optimierten Prozess, sowohl für Käufer, als auch für Verkäufer. Somit gestalten Sie Ihre Transaktion reibungsloser und  reduzieren die Durchlaufzeit um das Fünffache.

Erweiterung Ihres Dienstleistungsspektrums

Womöglich haben Sie in der Vergangenheit Ihren Fokus auf Transaktionen über 200 Mio. € und 1-2 Handelsklassen gelegt. Nun haben Sie die Möglichkeit eine profitable Beratung mit Transaktionen, welche ein geringeres Volumen aufweisen und sogar Einzeltickets in bis zu 12 verschiedenen Handelskategorien, durchzuführen.

Höchste Sicherheitsanforderungen

Die Daten Ihres Kunden werden verschlüsselt übertragen und in einem Rechenzentrum gespeichert, das die hohen Sicherheitsanforderungen des Kreditwesengesetzes erfüllt. 

Auf Debitos handelbare Forderungen

Kredite


Kredite gegen Unternehmen

  • Ungekündigte Kredite besichert/unbesichert
  • Ausgefallene Kredite besichert/unbesichert

Kredite gegen Privatpersonen

  • Ausgefallene Kredite besichert/unbesichert

Rechnungen


Rechnungen gegen Unternehmen

  • Künftig fällige
  • Ausgefallene

Rechnungen gegen Privatpersonen

  • Ausgefallene

Ansprüche


  • Im Insolvenzverfahren
  • Vor Gericht

So funktioniert es für Verkäufer

Schritt 1:

Forderungen für den Verkauf auswählen

Schritt 2:

Daten hochladen, Mindestpreis und Laufzeit der Auktion bestimmen

Schritt 3:

Datenprüfung, Bewertung und Gebotsabgabe der Käufer. Das höchste Gebot gewinnt

Schritt 4:

Versand der Forderungsdokumente und Entgegennahme des Kaufpreises

Gebühren

Gebührenstruktur


Indikative Phase:

Kostenfrei

Projektarbeit Datenaufbereitung vor Ort:

1/2 Tage

Kostenfrei

Senior pro Tag
500 €

Junior pro Tag
300 €

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir zum Erfolg kommen. Daher fällt eine Gebühr bei Debitos ausschließlich bei erfolgreichem Verkauf einer Forderung oder eines Forderungspakets an. Die eingehenden Gebote unserer Käufer müssen also den von Ihnen festgelegten Mindestpreis überschreiten. Dabei hängt die Verkaufsgebühr von der Kategorie ab, in der Sie Ihre Forderungen verkaufen.

Gerne können Sie sich an uns wenden, falls Sie unsicher bezüglich des Mindestpreises sein sollten. In jedem Fall bieten wir Ihnen vollständige Transparenz.

Fallendes Modell

Wir setzen auf langfristige Partnerschaften, bei welchen wir den Fokus auf die bestmögliche Unterstützung von Transaktionsberatern legen. Aus diesem Grund haben wir ein Gebührenmodell festgelegt, welches sich an individuelle und gemeinsame Ziel mit Debitos anpasst. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, um gemeinsam eine Webpräsentation durchführen oder ein gemeinsames Treffen zu vereinbaren.