Oktober 17, 2022 5:12 pm

,

Neue Geschäftsstelle von Debitos in Mailand eröffnet

Mailand – 14. Oktober 2022: Debitos, der führende Sekundärmarkt für Forderungen in Europa, hat offiziell sein Büro im Copernico S32, dem Coworking-Fintech-Hub in Mailand für Start-ups und Scale-ups, in der Via Sassetti 32 eröffnet. Francesco Paolo Bellopede, Debitos‘ Country Director für Italien, wird die Niederlassung leiten und das Team in Italien führen. Francesco Paolo Bellopede, Landesdirektor bei Debitos: „Italien und Südeuropa werden in den kommenden Jahren die wichtigsten Wachstumsmärkte für Debitos sein. Wir erwarten steigende Transaktionsvolumen von Banken, Dienstleistern und strategischen Partnern in Italien und die Eröffnung der ersten Niederlassung in Mailand in Verbindung mit unseren Rekrutierungsplänen sind entscheidende Faktoren, um unsere aktuellen und zukünftigen Kunden bei NPL- und UTP-Transaktionen zu unterstützen.“

Die von Debitos entwickelte Plattform ist ein Online-Marktplatz für paneuropäische Sekundärkredittransaktionen. Durch strategische Beziehungen zu Banken und Kreditservicern konnte in Italien eine kontinuierliche Pipeline von Kredittransaktionen gesichert werden. Insbesondere durch die strategische Partnerschaft mit doValue, dem führenden Kreditservicer in Südeuropa, hat sich die Transaktionspipeline von Debitos erweitert, was zur Entwicklung von doLook, dem paneuropäischen Online-Kreditmarktplatz, im April 2020, führte. Die doLook-Plattform ermöglicht es Investoren, die Due Diligence, die Kaufpreisverhandlung und den Transaktionsabschluss für jedes einzelne Darlehen nahtlos und grenzüberschreitend zwischen den Vertragspartnern durchzuführen. Debitos hat auch die auf seinen eigenen Plattformen verkauften Kreditprodukte, insbesondere UTP (Unlikely-to-pay), erweitert, um mit den neuen Trends Schritt zu halten und sich neuen Transaktionsströmen und spezialisierten Investoren zu öffnen.

„Die Eröffnung einer Filiale in Mailand war ein natürlicher Schritt für unser Unternehmen“, sagt Timur Peters, Gründer und CEO von Debitos. „Angesichts der wachsenden Geschäftsaktivitäten in Italien war es wichtig, für unsere Kunden präsent zu sein und unsere weiteren Wachstumsambitionen auf dem italienischen Markt zu unterstützen.“
„Als FinTech-Unternehmen ist es für uns von entscheidender Bedeutung, mit den aufkommenden Trends Schritt zu halten und unser Serviceangebot ständig zu erweitern, um modernste Technologien und innovative Lösungen anzubieten“, sagt Ulrich Sprenzel, CFO/COO von Debitos. „Daher freue ich mich sehr, dass wir unser italienisches Büro im Copernico S32, dem FinTech-Hub in Mailand, eröffnet haben.“

Wir möchten es nicht versäumen, uns bei all unseren Gästen zu bedanken, die an der Büroeröffnung und diesem besonderen Anlass teilgenommen haben.
Das Debitos-Team.

 

 

Dieser Artikel wurde verfasst von Timur Peters

Timur Peters ist der Gründer der Debitos GmbH. Er hat ein Diplom in Wirtschaftsrecht (FH), Schwerpunkt Bank- und FDL-Recht.
Er hat mehr als 10 Jahre Erfahrung im Finanzbereich. Vor der Gründung von Debitos war er verantwortlich für den Vertrieb von Software an Banken und Finanzdienstleister in der Region D/A/CH für die Firma Comarch. Neben dem hat er mehrere Jahre als selbständiger Berater bei der Finanzierung von Prozesskosten, Peer2Peer-Kreditmarktplätzen und anderen Online-Projekten für Banken gearbeitet.

Website:
https://www.debitos.com

Schreibe einen Kommentar

zurück

Debitos Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für den Debitos-Newsletter ein und bleiben Sie immer über die neuesten Highlights informiert.

Hier anmelden