März 25, 2021 5:02 pm

Debitos erweitert den Marktplatz um Flugzeugfinanzierungen

Debitos, der führende Sekundärmarkt für Kredite in Europa, erweitert den Marktplatz um die aktuell von der Pandemie in Mitleidenschaft gezogenen Flugzeugfinanzierungen.

Frankfurt, 30. März 2021 – Debitos, der führende Sekundärmarkt für Kredite in Europa für Banken und Investoren, kündigt die Ausweitung der Online-NPL-Handelsplattform um die aktuell von der Pandemie in Mitleidenschaft gezogenen Flugzeugfinanzierungen an.

Die Covid-19 Pandemie hat verheerende Auswirkung auf die Wirtschaft, insbesondere die Tourismusbranche. Die Reisebeschränkungen haben die Zahl der Touristen dezimiert und die Fluggesellschaften sind auf staatliche Hilfen angewiesen. Die zuvor als sehr sicher geltenden Flugzeugkredite sind in Folge nun überproportional stark betroffen. Als Folge müssen hohe Risikovorsorgen gebildet werden, da sich die Flugzeuge nur noch mit großen Risikoabschlägen als Sicherheit verwerten lassen. Um die Risiken zu minimieren und möglichen Ausfällen entgegenzuwirken, bietet es sich an, die Flugzeugkredite an Investoren zu veräußern.

Debitos ist der einzige Anbieter in Europa, der bereits heute dazu in der Lage ist, eine europaweite Handelsplattform für notleidende Kredite zur Verfügung zu stellen, welche die richtige Antwort auf die Probleme der Finanzindustrie ist. Kunden und Dritte profitieren von der besten verfügbaren Liquidität und haben Zugang zu mehr als 1.200 institutionellen Investoren aus 16 Ländern, die bereits auf Debitos registriert sind. Investoren profitieren von einer hohen Transparenz und der Möglichkeit, Remote-Due-Diligence sowie Kreditanalyse, virtuelles Datenraummanagement, Asset-Verhandlung und Closing durchzuführen. Debitos vereinfacht und standardisiert den Transaktionsprozess, um sicherzustellen, dass dem Sekundärmarkt mehr Effizienz und Liquidität zur Verfügung stehen.

Timur Peters, CEO und Gründer von Debitos, erklärte: „Wir verfolgen die Auswirkungen der Pandemie auf bestimmte Branchen sehr genau und haben nach Gesprächen mit unseren Kunden beschlossen, den Marktplatz zu erweitern. Flugzeugfinanzierungen sind für einige unserer Kunden ein schwieriges Thema und wir bieten nun die Möglichkeit, Risiken vertraulich und schnell am Markt zu platzieren. Hiervon profitieren aber nicht nur die Finanzierungsgeber, auch Fluggesellschaften können hierdurch flexibler agieren.“

 

Debitos

Debitos ist der führende Sekundärmarkt, der es Unternehmen, Banken und Fonds ermöglicht, ihre Kreditengagements über eine transparente auktionsbasierte Online – Transaktionsplattform am Markt zu verkaufen. Die Plattform nutzt die Digitalisierung des gesamten Verkaufsprozesses und kann den erwarteten Veräußerungszeitpunkt auf 3-8 Wochen im Vergleich zu den 3-6 Monaten des traditionellen Prozesses reduzieren. Debitos wurde 2010 in Frankfurt gegründet und hat seitdem mehr als 640.000 Kredite in 16 Ländern erfolgreich abgewickelt. Mittlerweile sind mehr als 1.200 Investoren aus ganz Europa bei Debitos registriert.

Dieser Artikel wurde verfasst von Asen karakanovski

Website:
http://www.debitos.com

Stichwörter: , , ,

(Bildrechte: https://www.istockphoto.com/de/portfolio/spooh)

Schreibe einen Kommentar

zurück

Debitos Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für den Debitos-Newsletter ein und bleiben Sie immer über die neuesten Highlights informiert.

Hier anmelden