September 9, 2011 5:47 pm

Neue Möglichkeiten wenn Mieter nicht zahlen

Berlin, den 9.9.2011. Der Umgang mit säumigen Mietern stellt für Vermieter und Immobilienverwalter eine ständige Herausforderung dar. Gleichzeitig resultiert die Urteilssprechung bei Mietrechtsverfahren in Deutschland in der Regel in einer Stärkung der Rechte der Mieter. Vor diesem Hintergrund sind die Handlungsoptionen für Vermieter limitiert.
Derzeitig können Vermieter lediglich den administrativen und zeitlichen Aufwand des Mahnwesenprozesses mit anschließendem Gerichtsverfahren und Zwangsräumung auf sich nehmen. Bei einer angenommenen Bruttomontatsmiete von €400,00 summieren sich die Kosten für Anwälte, Gerichtsverfahren, Räumung, nicht zu realisierende Schadensersatzforderungen, Instandsetzungskosten der geräumten Wohnung und Mietausfälle bis zur Neuvermietung auf ca. €8.500,00.
Auch im gewerblichen Immobilienbereich ist mit einer sinkenden Zahlungsmoral deutscher Firmen zu rechnen. Als Indikator lässt sich der im Auftrag der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX erstellte D&B-Zahlungsindex heranziehen, der im August zum ersten Mal nach 26 Monaten stark gefallen ist. In diesem Spannungsfeld zwischen Abschreibung, Zwangsräumung und Inkasso positionieren sich interessante neue Anbieter mit innovativen Konzepten.
Unter anderem eröffnet die Debitos GmbH neue Möglichkeiten für die Immobilienwirtschaft. Das Berliner Unternehmen hat einen Online-Marktplatz entwickelt, auf dem offene Forderungen ganz unabhängig von deren Status sofort verkauft werden können. So kann ohne langwierige Vertragsverhandlungen im Einzelfall entschieden werden, welche Mietforderungen verkauft werden sollen. Der regresslose Verkauf insbesondere von fälligen und titulierten Forderungen resultiert in sofortiger Liquidität sowie einer Optimierung des Jahresergebnisses durch Erstattung von Umsatz- und Körperschaftssteuer, erheblichen Kosteneinsparungen im Mahnwesen und einer Bereinigung der Bilanz.
Eine Vielzahl von Immobilienverwaltern nutzt bereits erfolgreich das Angebot von Debitos und profitiert von dem Verkauf ihrer Forderungen im Auktionsverfahren. Eine Anmeldung ist jederzeit kostenlos unter www.debitos.de möglich.
 

Dieser Artikel wurde verfasst von Timur Peters

Timur PetersTimur Peters ist der Gründer der Debitos GmbH. Er hat ein Diplom in Wirtschaftsrecht (FH), Schwerpunkt Bank- und FDL-Recht.
Er hat mehr als 10 Jahre Erfahrung im Finanzbereich. Vor der Gründung von Debitos war er verantwortlich für den Vertrieb von Software an Banken und Finanzdienstleister in der Region D/A/CH für die Firma Comarch. Neben dem hat er mehrere Jahre als selbständiger Berater bei der Finanzierung von Prozesskosten, Peer2Peer-Kreditmarktplätzen und anderen Online-Projekten für Banken gearbeitet.

Website:
https://www.debitos.com

zurück

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für den Debitos-Newsletter ein und bleiben Sie immer über die neuesten Highlights informiert.

Füllen Sie dazu das folgende Formular aus.

* Pflichtfeld