November 27, 2018 4:41 pm

Debitos versteigert Kredite der KA Finanz AG

Aller guten Dinge sind drei: Bereits im Sommer dieses Jahres wurde über Debitos ein 17,4-Millionen-Euro-Kredit der Wiener KA Finanz AG versteigert. Im Oktober vermittelte der Online-Kreditmarktplatz aus Frankfurt nun zwei weitere Performing Loans des österreichischen Staatsunternehmens mit einem Nominalwert von insgesamt 71,7 Millionen Euro. Auch bei den aktuellen Transaktionen handelt es sich um Kredite mit denen jeweils Infrastrukturprojekte in der SEE-Region finanziert wurden, die bis Mitte 2022 zurückgeführt sein sollen.

Die KA Finanz AG befindet sich im österreichischen Staatsbesitz und ging 2009 aus der Spaltung der Kommunalkredit hervor. Die Gesellschaft ist für den strukturierten Abbau des strategischen Portfolios zuständig. Vermittelt wurden die Transaktionen wieder von TRACE Capital. Die Wiener Finanz-Boutique und der Online-Kreditmarktplatz Debitos kooperieren seit Sommer dieses Jahres.

Dieser Artikel wurde verfasst von Jens Secker

(Bildrechte: Main View of San Carlo Square and Twin Churches, Torino, Italy)

zurück

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für den Debitos-Newsletter ein und bleiben Sie immer über die neuesten Highlights informiert.

Füllen Sie dazu das folgende Formular aus.

* Pflichtfeld