Januar 23, 2013 9:00 am

Debitos in der Fachzeitschrift BC

Mit dem Jahr 2013 geht die BC – Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling bereits in ihren 37. Jahrgang. Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass in der ersten Ausgabe des neuen Jahres der Debitos-Index aufgegriffen wird. Mit diesem regelmäßig erhobenen Index berechnen wir das Volumen der Forderungen im Mittelstand, bei denen durch interne Bearbeitung ein Vollstreckungstitel erwirkt jedoch nicht bis zur Zahlung weiterverfolgt wird.
Forderungsmanagement im Mittelstand – ungenügend
Unter dieser Überschrift greift die Zeitschrift BC den Debitos-Index auf. Schließlich kommen die Berechnungen mit Informationen des Statistischen Bundesamtes, des Atradius Zahlungsbarometers aus dem Herbst 2011, des Bundesverbands Deutscher Inkassounternehmen e.V., mit Daten zur Informationsgesellschaft von BITKOM sowie mit Qellen von ibi-research im Ergebnis allein für das Jahr 2011 auf ein Volumen von knapp 15 Mrd. Euro an ausgefallenen Forderungen im deutschen Mittelstand. Die Gründe hierin liegen primär in der Ressourcen-Knappheit sowie der relativen Unbekanntheit der Möglichkeit des Forderungsverkaufs.

Dieser Artikel wurde verfasst von Hajo Engelke

Tags: , , ,

zurück

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für den Debitos-Newsletter ein und bleiben Sie immer über die neuesten Highlights informiert.

Füllen Sie dazu das folgende Formular aus.

* Pflichtfeld