Juli 2, 2018 3:30 pm

Zusammenarbeit mit Haya Real Estate: Debitos weitet Präsenz in Spanien und Portugal aus

Frankfurt, 02. Juli 2018 –
Die Debitos GmbH kooperiert ab sofort mit Haya Real Estate, einem führenden spanischen Kredit-Servicer und Asset Manager. Das Unternehmen aus Madrid wird zukünftig die Infrastruktur des Frankfurter Online-Kreditmarktplatzes nutzen, um ausgefallene Kredite zu verkaufen. „Wir erhöhen so unsere Präsenz in Spanien und Portugal deutlich und Haya erreicht über Debitos viele internationale Investoren, die am Kauf dieser Assets interessiert sind. Das nennt man wohl eine klassische Win-Win-Situation“, sagt Debitos-CEO Timur Peters. Bereits seit Herbst 2017 ist das Frankfurter Finanzunternehmen vermehrt auf dem iberischen Markt aktiv. Damals gründete Debitos ein Joint Venture mit der spanischen Investmentbank BEKA Finance, die jetzt ebenfalls an der Zusammenarbeit mit Haya beteiligt ist.
Haya-CEO Carlos Abad freut sich bereits sehr auf die Zusammenarbeit: „Diese Vereinbarung ermöglicht es uns, unseren Kunden einen noch umfassenderen Service zu bieten und wird uns dabei zu helfen, neue Marktsegmente und Kunden zu erreichen.“ Carlos Stilianopoulos, CEO von BEKA Finance ergänzt: „Debitos bietet Unternehmen wie HAYA einfach eine exzellente Möglichkeit, illiquide Kredite schnell und effizient über einen transparenten Online-Marktplatz zu versteigern.“ Die Haya Real Estate wurde 2013 als Servicer für Banken in Madrid gegründet und ist beispielsweise für das Portfolio Management der spanischen Bad Bank Sareb zuständig. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt mittlerweile auf der Vermittlung und dem Management von Immobilien. Insgesamt liegt das Volumen der verwalteten Assets bei rund 40 Milliarden Euro.
Über Debitos:
Debitos ist ein Online-Marktplatz, der es Unternehmen, Banken und Fonds ermöglicht, ihre illiquiden Kredite über eine auktionsbasierte Forderungsbörse zu verkaufen. Aufgrund der Digitalisierung des Verkaufsprozesses sind die Kreditportfolios im Regelfall nach wenigen Wochen auf der Plattform handelbar; bei traditionellen Verkaufswegen werden häufig mehrere Monate benötigt. Die Debitos GmbH stellt den Geschäftspartnern dabei eine Vielzahl an Instrumenten zur Verfügung – von der Datenaufbereitung und Analyse bis hin zu Q&A-Tools, standardisierten Datentemplates und Verträgen. Diese ermöglichen einen schnellen und transparenten Onlinehandel der Portfolios. Debitos wurde 2010 in Frankfurt gegründet. Seither wurden über 220 Transaktionen mit einem Nominalwert von mehr als vier Milliarden Euro über den Online-Marktplatz durchgeführt. Mittlerweile bieten bei Debitos schon mehr als 500 Investoren aus aller Welt auf die zum Verkauf angebotenen Forderungen.
Weitere Informationen unter www.debitos.de
Pressekontakt:
Jens Secker
BrunoMedia GmbH
Martinstraße 17
55116 Mainz
Telefon: +49 (0) 6131 9302833
Mail: [email protected]

Dieser Artikel wurde verfasst von Jens Secker

(Bildrechte: istockphoto.com/efired)

zurück

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für den Debitos-Newsletter ein und bleiben Sie immer über die neuesten Highlights informiert.

Füllen Sie dazu das folgende Formular aus.

* Pflichtfelder