Juli 14, 2011 2:41 pm

Banken-Stresstest: 2 deutsche Kandidaten mit wenig Spielraum

13 deutsche Banken wurden dem sogenannten „Europäischen Bankenstresstest“ unterzogen. Laut Dow Jones Newswires haben die HSH Nordbank und die NordLB die geforderte harte Kernkapitalquote von 5% gerade so erreicht. Die detaillierten Ergebnisse sollen von der Europäischen Bankenaufsicht (EBA), den nationalen Bankaufsehern und auch den einzelnen Banken am Freitag gegen 18 Uhr veröffentlicht werden.
So sollen die Deutsche Bank, Commerzbank, Hypo Real Estate, WestLB, BayernLB, LBBW, Deka, DZ Bank, WGZ, Landesbank Berlin und Helaba eine Kernkapitalquoten von mindestens 6% erreicht haben, während die HSH Nordbank bei gerade mal 5,5% und die NordLB zwischen 5% und 6% liegen soll.
Bei dem Test nehmen insgesamt 91 europäische Banken teil. Bei Durchfall drohen den Banken entsprechende Maßnahmen der EBA, wie z. Bsp. die Anpassung der Kapitalstruktur innerhalb von 6 Monaten.

Dieser Artikel wurde verfasst von Timur Peters

Timur PetersTimur Peters ist der Gründer der Debitos GmbH. Er hat ein Diplom in Wirtschaftsrecht (FH), Schwerpunkt Bank- und FDL-Recht.
Er hat mehr als 10 Jahre Erfahrung im Finanzbereich. Vor der Gründung von Debitos war er verantwortlich für den Vertrieb von Software an Banken und Finanzdienstleister in der Region D/A/CH für die Firma Comarch. Neben dem hat er mehrere Jahre als selbständiger Berater bei der Finanzierung von Prozesskosten, Peer2Peer-Kreditmarktplätzen und anderen Online-Projekten für Banken gearbeitet.

Website:
https://www.debitos.com

zurück

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für den Debitos-Newsletter ein und bleiben Sie immer über die neuesten Highlights informiert.

Füllen Sie dazu das folgende Formular aus.

* Pflichtfeld